Donnerstag, 2. April 2015

13.40 Uhr / Regen, windig, 5.2° C


Musik


Easter Bunny
Musik für die Ostertage


Zu Ostern hat Grossmeister Stevens ein neues Album, Carrie and Lowell,  in den Verkauf gebracht. Wie immer mit vertrackten Geschichten, Engelschören und Harfen. Undundund. Und wie immer einfach grossartig. Er erinnert darin an seine 2012 verstorbene Mutter Carrie, mit der er, der bei seinem Vater aufwuchs, immer ein zerrüttetes Verhältnis hatte, und sehr darunter litt.
Riot of Colours folgen mit einem schönen Video, und Rosemary Standley, bekannt aus Funk und Fernsehn (nein natürlich nicht: Bekannt als Sängerin von Moriarty), singt live (Aufnahme vom Februar dieses Jahres).
Barnes & Barnes sind seit mindestens hundert Jahren Kult, darum wieder einmal ein Clip von ihnen zu den Festtagen.
Und zum Schluss noch zweimal saftigen, urchigen Rock. In Finnland schneit es die Pistepirkko ein und die Foo Fighters machen nicht nur erdige Musik, nein, sie machen auch immer wieder tolle Musikvideos.

Happy Easter!



Sufjan Stevens mit The only thing


Sufjan Stevens mit John my beloved


Riot of colours mit She is rain


Rosemary Standley mit Love I obey


Barnes & Barnes mit Love tap


22-Pistepirkko mit So much snow


Foo Fighters mit Walk


Keine Kommentare:

Kommentar posten