Donnerstag, 14. August 2014

8.30 Uhr / bedeckt, 12.3° C
Der Youtube-Clip des Tages:
The magic numbers mit You don't know me



Fussball


Servette Genf - FC Winterthur 0:0
Mittwochabend, Stade de Genève, 2432 Zuschauer
Tabellenstand des FCW nach 5 Runden: 2.

Unentschieden im Verfolgerduell.

Im Spiel zwischen dem zweiten und dem dritten der aktuellen Tabelle trennten sich die Teams, gemäss verschiedenen Medienberichten, mit einem verdienten Unentschieden.

Die Partie verlief intensiv mit Torchancen für beide Teams. Beide hatten Möglichkeiten, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Der FCW kann mit diesem Punkt bei den ambitionierten Genfern sicher zufrieden sein.

Und es ergibt sich im Bezug aufs nächste Heimspiel, am Samstag, eine hervorragende Ausgangslage: Mit einem Sieg gegen den aktuellen Leader aus Wohlen kann der FCW gar die Tabellenspitze übernehmen! Und natürlich ist, bei nur halbwegs günstigen Wetterbedingungen, mit einem Grossaufmarsch der Fans auf der Baustelle zu rechnen.

Freude herrscht!


Barnet FC - Bristol Rovers FC 2:0 (2:0)
Dienstagabend, The Hive, 2043 Zuschauer
22. Akinde 1:0, 43. MacDonald 2:0
Tabellenstand der Bees nach 2 Runden: 1., Leader!

Auch die Rovers bezwungen!

Die Bees marschieren!

Auch die Rovers konnten sicher geschlagen werden und nach zwei Runden mit dem Punktemaximum und ohne Gegentore: 
Wahrlich ein gelungener Start in die neue Saison, vor der sich der eingefleischte Fan ein wenig fürchten musste.

Ok, es folgen noch 40 Spiele und es wird sich noch viel ereignen, aber immerhin, eine Basis für eine unbelastete Saison mit vielen Punkten ist gelegt!

Am Samstag folgt das Heimspiel gegen Lincoln, das mit einem Sieg und einem Unentschieden ebenfalls sehr gut in die neue Spielzeit gestartet ist.


Barnet FC: Trikots Saison 2014/15, links Heim, rechts Auswärts


Keine Kommentare:

Kommentar posten