Sonntag, 11. Dezember 2011

15.30 Uhr / Nebel, 7.3° C
Die Youtube-Clips des Tages:
Brooke "Nosy" Fraser singt und tanzt
Betty http://www.youtube.com/watch?v=n8r7hzKhmP8&ob=av2n
Something in the water http://www.youtube.com/watch?v=8Axj-xvyz8M&feature=relmfu


Fussball


FC Ingolstadt - FC St. Pauli 1:0 (0:0)
Sonntagnachmittag, Audi-Sportpark, 8574 Zuschauer
90. Akaichi 1:0
Die Besten bei St. Pauli: Tschauner, Thorandt

Trostloser Auftritt von St. Pauli beim Tabellenletzten!

Der FC St. Pauli verpasste es beim biederen Tabellenletzten drei wichtige Punkte zu holen.

Die Taktik von Trainer Schubert muss doch als sehr bedenklich angesehen werden. Gegen eine Mannschaft wie Ingolstadt ein 0:0 zu ermauern kann einfach nicht angehen. Nicht einmal richtige Konter wurden herausgespielt. Man kam zwar in der zweiten Hälfte zwei, drei Mal vors Ingolstädter Tor, eine richtige Torchance erspielten sich die Paulianer aber in der ganzen Spielzeit keine einzige.

Der Platzclub spielte auch nicht wirklich gut, es wundert nicht, dass sie tief im Tabellenkeller kicken. Sie kamen zwar zu vier, fünf sehr guten Torchancen, die sie aber allesamt kläglichst vergaben. Dass sie dann kurz vor Schluss doch noch einen Ball ins Netz setzen konnten war auch eher zufällig.

Alles in allem ein schlechtes und langweiliges Fussballspiel. Eines, das keinen Sieger verdient hätte!


Markus Thorandt: Heute der Beste bei St. Pauli

Keine Kommentare:

Kommentar posten